verÄnderungen
Stoffe Schnitte Nähzutaten

Nähschule im Altkreis Rotenburg!

Wieder im Programm!


Dienstagabend  (Freitagvormittag)

Nähschule (Projekte werden vorgegeben).

Individuell zwei Stunden* zwischen 15:00 und 18:00 Uhr. Für die erste Buchung ist eine Mindestbuchung von sechs Kursstunden zu buchen, die flexibel in zwei oder drei Stundeneinheiten nach eigener Terminwahl besucht werden können.


Termine

15.03.22

 

: )

Uhrzeit

2 - 3 Std. zwischen 18:30 und 21:30 Uhr

Beginn immer zur halben Stunde

 Plätze


 

 pro Person

24 €/2 h* oder 33 €/3h

 

22.03.22

 

: )

 

2 - 3 Std. zwischen 18:30 und 21:30 Uhr

Beginn immer zur halben  Stunde

 Plätze

 

24 €/2 h* oder 33 €/3h

 

29.03.22

: )

2 - 3 Std. zwischen 18:30 und 21:30 Uhr
Beginn immer zur halben Stunde

 2 Plätze

 

24 €/2 h* oder 33 €/3h

 

18.04.22

: )

2 - 3 Std. zwischen 18:30 und 21:30 Uhr
Beginn immer zur halben Stunde

0 Plätze

 

 24 €/2 h* oder 33 €/3h

 

25.04.22


: )

2 - 3 Std. zwischen 18:30 und 21:30 Uhr

Beginn immer zur vollen Stunde

2 Plätze

 

 24 €/2 h* oder 33 €/3h

 

* im Anschluss an eine zwei Stundeneinheit kann eine Einzelstunde für 11 € dazugebucht werden. Es besteht kein Anspruch auf Einzelunterricht. Beginn nur zur halben Stunde.

Einzelzeitstunden sind generell nicht buchbar. Überziehungen werden berechnet.

Einzelunterricht ist ab 35 €/Stunde möglich.


Wir bieten Nähinteressierten einen abwechslungsreichen Lehrplan, der das Grundwissen des Nähens vermittelt.

Dabei gehen wir auf die Handhabung und Pflege der Nähmaschine ebenso ein, wie auf viele verschiedene Nähtechniken, eine kleine Stoffkunde,  das Nähen von Deko und Accessoires und vermitteln daran die Grundlagen des Schneiderns und des Bekleidungsnähen nach Schnittmustern.

Unsere Nähschüler werden von erfahrenen Nähkursleiterinnen nach einem bewährten "Stundenplan" unterrichtet und erhalten somit ein fundiertes Wissen. 

Die für die in unserer Nähschule vorgegebenen Projekte benötigten Stoffe und Materialien sind aus unserem Sortiment zu wählen und werden zusätzlich berechnet. Verwendung von Fremdmaterial (mitgebrachte Stoffe und Materialien) stellen wir mit 6 € extra/Stunde (= 18 €/Stunde Nähschule) in Rechnung.

Die Einarbeitung an der eigenen Nähmaschine kostet zusätzlich 45,- € pro benötigte Einweisungsstunde. Nähen mit der eigenen Nähmaschine ohne Kenntnis  oder Einweisung ist  möglich, aber nicht empfehlenswert. Sie können gerne unsere Schulungsmaschinen nutzen. Bitte berechnen Sie diese Kosten beim Kauf einer Nähmaschine im Internet mit ein. Dieser Service ist beim lokalen Händler Ihres Vertrauens im Verkaufspreis inkludiert. Eine Einweisung in Fremdmaschinen ist im Einzelhandel nicht kostengünstiger zu leisten. Gebrauchte Maschinen am besten vom Vorbesitzer erklären lassen oder Gebrauchsanweisungen lesen.

 

Für wen eignet sich der Kurs ? 

Für alle Nähbegeisterten oder Neugierigen zwischen 12 und 99 Jahren, die ihre Nähkenntnisse neu erlernen, auffrischen oder verbessern möchten, aber durch Schichtdienst, Schule oder andere Unregelmäßigkeiten keinen Blockkurs buchen können.

 

Was kostet die Nähschule ?

Eine gebuchte Nähkurseinheit (120 min.) kostet 24 €. Haben Sie noch keine Nähmaschine stellen wir Ihnen (bei Vorbuchung) eine Nähmaschine für einen Euro/Kurstag zur Verfügung.

Sollten Sie den Wunsch haben eigene Stoffe und Materialien mitzubringen, erhöht sich die Kursgebühr auf 18 Euro/Stunde bzw. 36 €/2 h Nähschulstunden.

 

Muss ich den Kurs im Voraus bezahlen?

Die ersten sechs Kursstunden, da die ersten Kursstunden sehr personalintensiv sind und die Kosten auf den ganzen Kurs umgelegt werden. Ab der siebten Stunde grundsätzlich: Nein! Die Kursgebühren werden am jeweiligen Kurstag fällig.

Wir nehmen (in diesem Fall) keine Vorauszahlungen als Buchungsbestätigung, damit bleiben Sie flexibel und können Ihren Zeitplan selbst erstellen, bitten aber um Absagen rechtzeitig (mind. 16 h) vor dem ggf. vereinbarten Termin.

In diesem Kurs sind unsere Nähschüler nicht an einen 5-Wochen Paketpreis gebunden, sondern können an verschiedenen Freitagen ab 15:00 Uhr zu uns kommen, und zahlen nach dem ersten Kursblock nur die kurzfristig (Sie können gerne bis Donnerstag  18:00 Uhr Bescheid geben) gebuchten Stunden zzgl. Material** am Ende der Kursstunde.

 

Wann findet die Nähschule statt?

Freitags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr

Mittwoch zwischen 18:30 bis 21:30 Uhr je nach freien Plätzen


 

Wann wird was genäht?

Die Nähschüler gehen "ihren Kursplan" komplett individuell durch. Das heißt, jeder arbeitet die Themen in seinem eigenen Tempo nacheinander ab, ohne sich an bestimmten Zeiten und Terminen orientieren zu müssen.

Dadurch hat der Nähschüler die Möglichkeit, seinen Kurs so zu besuchen, wie Arbeit & Freizeit es ihm erlauben. 

Wir bieten hierfür am Freitag  (ggf. nach Absprache auch Dienstagnachmittag 15:00-18:00 oder Montag und Mittwochvormittag zwischen 09:30 und 12:00 Uhr) Termine an.

Diese Termine können, je nach Verfügbarkeit, frei gewählt werden und sind verbindlich telefonisch oder vor Ort im Laden buchbar. Buchungen per Mail sind nur mit einem Vorlauf von mindestens 14 Tagen möglich.